Vereinsleben

Auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz!
Auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz!

Der Fischereiverein organisiert einige Anlässe unter dem Jahr, welche die Pflege der Freundschaft und unseres gemeinsamen Hobbys zum Ziel haben. Im Winter führen wir einen allgemeinen Hegetag durch. Die Generalversammlung folgt darauf. Im Frühling nimmt die Aufzucht der Balchen (Felchen) in unseren Netzkäfigen viel Zeit in Anspruch. Dafür ist dann das Aussetzen der Fische in den See der Mühe Lohn und wird auch gebührend gefeiert. Ein Jungfischer- oder Technikkurs wird im Juni abgehalten. Im August folgt der grösste Event des Jahres - das  Fischerfest im Pavillon am See. Dort zeigen wir uns der Öffentlichkeit und feiern mit vielen Besuchern direkt am See. Dieser Anlass wird dann durch ein Helferfest abgerundet, zum Dank an die fleissigen Mitglieder. 

Mit dem Hebst kommt auch die Fischerei auf Barsche zu ihrem Höhepunkt. Dazu passend, veranstalten wir den Egli-Cup für unsere Mitglieder, ein ungezwungenes Freundschaftsfischen mit anschliessendem Fischschmaus.  Mit dem Wintereinbruch beginnt die Hege unseres letzten verbleibenden Schilfgürtels im Röhrli. Die Natur zieht sich zurück und auch wir bereiten uns schon in Gedanken auf die nahende Forelleneröffnung vor.

Gemeinsamer Ausflug nach Friedrichshafen
Gemeinsamer Ausflug nach Friedrichshafen