Das Fischerfest 2018 findet am 11. August statt!

Am 11. August findet das traditionelle Fischerfest im Pavillon am See in Weggis statt. Dieses Jahr wird der Anlass erneut in kompakter Form, ausschliesslich am Samstag durchgeführt.

 

Bereits ab 11:00 Uhr können die Gäste direkt an den Gestaden des Vierwaldstättersees lokale Gaumenfreuden wie die berühmten "Felchenchnusperli" oder auch  "Hecht gebacken“ geniessen. Dazu spielt das Orchester „Allegretto“. Unser Motto lautet: Heimischer Fisch - zu attraktiven Preisen! Die erfahrene Küchencrew zaubert nur Fisch aus unserem See auf den Tisch, denn der FV Weggis wird zum einen von Berufsfischer Martin Zimmermann aus Vitznau beliefert und ist andrerseits daran, emsig Hechte zu fangen und portionieren.  Am Abend sorgt dann die  Weggiser Kult-Band "Les Lunettes" auf der Pavillon-Bühne für Stimmung und lädt ab 19:00 Uhr zum Tanzen und Mitsingen ein.

 

Die Fischer tragen sich am Samstag ab 07:00 Uhr in die Teilnehmerliste für den „Hecht Cup“ ein - dies direkt im Pavillon am See. Um Punkt 08:00 Uhr fällt der Startschuss und die zahlreichen Boote und Uferfischer schwirren aus in alle Himmelsrichtungen auf der Suche nach „Esox Lucius“. Auch dieses Jahr gibt es einen sehr grosszügigen Gabentempel für die Petri-Jünger! Da aber vor allem das kameradschaftliche Fischen im Vordergrund steht, werden die Preise unter den Teilnehmern ausgelost. Die Pokale aber sind natürlich für die Fänger der grössten Hechte reserviert. Das Wiegen der Fische ab 13:00 Uhr ist ein weiteres Spektakel und bringt jeweils viele Besucher zum Pavillon, wo man die einzigartige Möglichkeit erhält, die grössten Raubfische aus unserem See zu bestaunen.

 

 

Reservieren Sie sich also das Datum vom 11. August – unser Schutzpatron sorgt bestimmt für das passende Wetter. Petri Dank!

Download der Reglemente für den Hecht-Cup

Download
Reglement Bootsfischer
Reglement Bootsfischer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 70.4 KB
Download
Reglement Uferfischer
Reglement Uferfischer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 60.1 KB